Hebammenpraxis Dagmar Röger
Hebammenpraxis Dagmar Röger

Unsere Leistungen

Wir sind vor, während und nach der Schwangerschaft für all Ihre Anliegen da. Ob Sie nun eine Beratung oder eine Betreuung für sich und Ihr Kind wünschen oder Unterstützung bei der Versorgung brauchen, durch unsere langjährige Erfahrung können wir Sie kompetent unterstützen.

Dabei werden keine Themen ausgeschlossen: Ernährung und Leben in der Schwangerschaft, Partnerschaft, Sexualität, Geburtsvorbereitung, soziale Hilfe, Rat bei Schwangerschaftsbeschwerden. Wir sind für alle Fragen Ihre Vertrauenspersonen.

Jede schwangere Frau oder junge Mutter kann unsere Hilfe in Anspruch nehmen. Die Kosten werden über Ihre Krankenkasse abgerechnet, Privatversicherte erhalten eine Rechnung. Bitte erkundigen Sie sich über den individuellen Leistungsumfang Ihrer Krankenversicherung.


Wenn Sie mehr über meine Angebote erfahren möchten, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Vor der Geburt

In der Zeit der Schwangerschaft erleben junge Eltern Höhen und Tiefen. Das ist ganz normal. Wir sind für Sie da, um Sie zu unterstützen und zu stärken. Vor der Geburt können wir Ihnen mit folgenden Angeboten zur Seite stehen:

Persönliches Vorgespräch

Ihre Betreuung beginnt üblicherweise in der Frühschwangerschaft mit einem persönlichen Vorgespräch. Wir lernen uns kennen, ich berate Sie welche Leistungen wir in unserer Hebammenpraxis anbieten und wir finden heraus was Ihre individuellen Bedürfnisse sind.

 

Schwangerschaftsbegleitung

Nach dem Vorgespräch sehen wir uns üblicherweise im Rhythmus von 4 Wochen, wir stehen Ihnen bei allen Fragen in Ihrer neuen Situation zur Verfügung. Zudem betreuen wir die physiologischen Schwangerschaft und bieten Ihnen Hilfeleistungen bei Schwangerschaftsbeschwerden an.

 

Vorsorgeuntersuchungen

Die sogenannte Schwangerenvorsorge kann vom Gynäkologen und von der Hebamme durchgeführt werden. In der Regel findet die Untersuchung bis zum 8. Schwangerschaftsmonat alle 4 Wochen statt, danach zweiwöchentlich bis zum errechneten Geburtstermin (12 Vorsorgen). Zur Vorsorge gehören unter anderem Blutdruckmessung sowie Blut- und Urinuntersuchung, das Abhören der kindlichen Herztöne, ebenso wie das Ertasten der Lage und der Größe des Ungeborenen.

 

Geburtsvorbereitungskurse
In dem Geburtsvorbereitungskurs bereite ich Sie gemeinsam mit anderen Eltern auf Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett vor. Themen sind dabei Anatomie, Schwangerschaftsverlauf und -beschwerden. Außerdem behandeln wir gemeinsam die Geburt bis ins Detail. Was sind die Vorzeichen einer Geburt, wie gehe ich mit Wehen um? Was ist ein üblicher Geburtsverlauf und welche Gebärhaltung ist die richtige? In Entspannungsübungen lernen Sie Ihren Körper kennen und erfahren, wie Sie mit den richtigen Atemtechniken die Geburt erleichtern. Auch Ihr Partner sollte den Kurs wahrnehmen, denn er wird merken, wie sehr seine Unterstützung bei der Geburt gefragt ist.
Im Kurs gehe ich auch darauf ein, was Sie für die ersten Tage und Wochen mit Ihrem Neugeborenen brauchen: Ausstattung, Babypflege und vieles mehr.

Den Geburtsvorbereitungskurs bieten wir sowohl als Wochenendkurs, sowie als abendlichen Wochenkurs an.

 

Akupunktur/ Kinesio-Taping

In der Schwangerschaft macht Ihr Körper eine starke Veränderung durch, da kann es zu Rückenproblemen, Verspannungen und Wassereinlagerungen kommen. Diese können wir mit Hilfe von Akupunktur lindern und Ihr Körpergefühl verbessern.

 

Durch die geburtsvorbereitende Akupunktur bereiten Sie zudem Ihren Körper, speziell ihren Muttermund auf die Geburt vor. Ab der 36. Schwangerschaftswoche bieten wir die Akupunktur 1 Mal wöchentlich an.

Durch Kinesio-Taping können wir Ihnen ebenfalls bei der Linderung unterschiedlicher Schwangerschaftsbeschwerden helfen.

 

Schwangerenschwimmen

Um die körperliche Fitness zu erhalten, Gelenkproblemen, Wassereinlagerungen, Rückenschmerzen, Kreislaufbeschwerden, Müdigkeit sowie Übelkeit vorzubeugen biete ich Ihnen Schwangerenschwimmen an. Genießen sie die Leichtigkeit im Wasser!

Die Wassergymnastik findet jeden Donnerstag in der Sachsentherme statt. Wir treffen uns um 8.45 Uhr im Foyer der Sachsentherme. Wir haben 60 Minuten Zeit, um mit Poolnudeln, Schwimmbrettern und Bällen die körperliche Fitness zu erhalten und die Schwangerschaftsprobleme zu lindern. Gymnastische Übungen und kleinere Schwimmeinheiten wechseln sich dabei ab. Im Anschluss haben wir noch 30 Minuten zur Entspannung im Saunabereich. Biosaunen, Eukalyptussaunen, Whirlpools und Entspannungsliegen stehen dabei zur Verfügung. Gönnen Sie sich die Zeit purer Wellness und genießen Sie die Leichtigkeit im Wasser.

Nach der Fitness findet optional eine Beratungs- und Treffpunktrunde im Eiscafe Tiziano statt. Bei einer Tasse Kaffee können aktuelle Fragen und Themen diskutiert werden - ein beliebter Treffpunkt für bereits gewordene Eltern, wie auch werdende Muttis.

Aktuell: Wieder freie Plätze beim Schwangerenschwimmen!

 

Schwangerengymnastik

Zusätzlich zum Schwangerenschwimmen bieten wir Ihnen Schwangerengymnastik in unserer Hebammenpraxis an. Diese findet in der Regel einmal wöchentlich mit einer Dauer von 45 Minuten statt. Durch die Gymnastikübungen erhalten Sie Ihre körperliche Fitness, beugen diversen Schwangerschaftsbeschwerden vor und stärken ihre Beckenbodenmuskulatur.

 

Erste-Hilfe-Notfall-Kurs

Im Notfallkurs für Säuglinge und Kleinkinder wird eine ausgebildeter Rettungsassistentin über verschiedene Notfälle und Erkrankungen im Säuglings- und Kleinkindalter sprechen. Sie haben die Möglichkeit an medizinischen Reanimationspuppen die Mund-zu-Mund-Beatmung sowie die Technik einer notfallmäßigen Herzdruckmassage zu erlernen und zu üben. Weiterhin werden Fieber, Stürze, Aspirieren kleiner Teile, Verbrennungen, Vergiftungen, Pseudokrupp und viele weitere Themen besprochen.

Nutzen Sie diesen Kurs für den hoffentlich nie eintretenden Fall, um erste Notfallmaßnahmen bei Ihrem Kind durchführen zu können. 

 

Hypnosebehandlungen und Hypnobirthing

Hypnosebehandlungen sind sehr vielseitig einsetzbar. Dagmar bringt aufgrund ihrer Ausbildung als Hypnosetherapeutin und ihrer langjährige Erfahrung im Kreissaal ideale Voraussetzungen mit, um Sie bei dieser Behandlungsform zu begleiten.

 

Durch individuelle Behandlungen besteht die Möglichkeit in der Vorbereitung auf die Geburt beispielsweise Ängste zu lindern oder traumatische Geburtsverläufe bei vorangegangenen Schwangerschaften aufzuarbeiten.

Zudem kann es bei Kinderwunschpatienten eingesetzt werden und Sie dabei begleitend unterstützen um seelische Blockaden zu lösen.

Ganz klassisch kann eine Hypnosebehandlung auch zur Raucherentwöhnung eingesetzt werden.

 

Zusätzlich zu den individuellen Behandlungen bieten wir in regelmäßigen Abständen Hypnobirthing-Kurse an. Eine fast schmerzfreie Geburt durch Hypnosebehandlungen hört sich fast zu schön an, um wahr zu sein! Sie lernen verschiedene Techniken, welche Sie unter der Geburt anwenden können um im besten Fall ihr Schmerzniveau so gering wie möglich zu halten. Wir empfehlen Ihnen mit dem Kurs in der 20. Schwangerschaftswoche zu beginnen, damit nach dem Kurs noch genügend Zeit besteht die Übungen zu vertiefen.

 

nach der Geburt

Sie haben es geschafft: Sie sind stolze Eltern! Jetzt stehen plötzlich viele Fragen im Raum. Hierbei können wir Ihnen selbstverständlich helfen.

Wochenbettbetreuung

Während des Wochenbetts, also rund acht bis zehn Wochen nach der Geburt, betreuen wir Sie und Ihr Neugeborenes in der Regel zu Hause. Wir beobachten die relevanten Parameter bei Ihrem Kind, kontrollieren den Gewichtsverlauf, die Abheilung des Nabels und natürlich alle weiteren Merkmale. Neben der Entwicklung Ihres Baby beobachten wir natürlich auch die Rückbildung Ihrer Gebärmutter sowie die Wundheilung und geben Ihnen Tipps bei Stillproblemen. Sie können uns Fragen stellen und wir finden gemeinsam für jedes Problem eine individuelle Lösung.

Somit können Sie sich acht bis zehn Wochen lang unserer vollen Unterstützung sicher sein.

 

Rückbildungsgymnastik

Acht bis zehn Wochen nach der Geburt können Sie mit einen Rückbildungskurs beginnen. Hierbei trainieren wir in kleinen Gruppen mit dem Ziel, verschiedene Muskelgruppen zu stärken und hauptsächlich die Rückbildung und Straffung der Beckenbodenmuskulatur zu fördern, um zum Beispiel Blasenschwäche vorzubeugen. Aber auch Bauch, Beine und Po werden trainiert.

 

Babymassage

Eine Auszeit für Sie und Ihr Kind! Durch die Babymassage stärken Sie das Wohlgefühl Ihres Babys, Sie fördern die Durchblutung und können Blähungen minimieren. Mit Hilfe von einfühlsamen Berührungen stärken Sie die Bindung und das Vertrauensverhältnis zu Ihrem Kind, Sie verwöhnen Ihren Liebling mit sanften Berührungen.

 

Laserbehandlungen

Eine Laserbehandlung empfehlen wir Ihnen, wenn Sie Probleme mit entzündeten oder gereizten Brustwarzen haben, sowie wenn der Wundheilungsprozess nach einem Kaiserschnitt oder einem Dammriss nicht optimal verläuft.

Durch eine Behandlung mit unserem nebenwirkungsfreien LOW LEVEL LASER regen wir die Wundheilung an und verschaffen somit schnelle Linderung. Die Behandlung ist vollkommen schmerzfrei.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hebammenpraxis Dagmar Röger | Impressum | Datenschutzerklärung | AVB

Anrufen

E-Mail

Anfahrt